Bei besonderen Aktualität wird hier auf die Seite "Aktuelle Hinweise"  verwiesen.

Anregungen zum Thema Gottesdienstzeiten

Bitte lesen Sie die Mitteilung/Anregung an alle Gemeindemitglieder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rödinghausen zu Überlegungen bzgl. möglicher Änderungen der Gottesdienstzeiten.

Bitte lesen Sie hier das Schreiben von Pfarrer Gerhard Tebbe.

 

Pfarrer Gerhard Tebbe freut sich, Ihre Einstellung zu seinen Anregungen kennenzulernen.

Auf dem beiliegenden Umfragezettel können Sie Ihr Votum ankreuzen. Bitte drucken Sie dieses Blatt aus oder kopieren Sie es auf Ihrem Computer auf eine Vorlage zur Bearbeitung (möglich über Bildschirmkopie und dann die Kopie bearbeiten und absenden).

Sie können den Umfragezettel dann
- entweder per E-Mail (hf-kg-roedinghausen@kirchenkreis-herford.de) an das Büro der          Kirchengemeinde schicken
- oder bei Ihrem nächsten Kirchenbesuch in der Kirche abgeben.
- Auch eine Zusendung an das Kirchbüro per Post ist möglich (Kirchweg 1, 32289   Rödinghausen).

Selbstverständlich finden Sie alles auch im Monatsgruß für Dezember.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Hier geht es zum Umfragezettel.

 

Neue Regelungen zum Besuch von Gottesdiensten

 

Liebe Gottesdienstbesucher!

Das Presbyterium der Kirchengemeinde Rödinghausen hat am 4.5.2020 ein Konzept beschlossen, das ab dem 10.5.2020 unter Vorbehalt der Genehmigung durch den Superintendenten des Kirchenkreises unter eingeschränkten Bedingungen und mit eingeschränkten Besucherzahlen einen Kirchenbesuch ermöglicht.
Wir bitten darum, dass Sie sich vor einem Gottesdienstbesuch dieses Konzept ansehen.

Hier das Konzept für die Bartholomäuskirche

Hier das Konzept für die Kirche Bieren

 

 

Weitere Umfrage zum Thema Kirchenheizung

Auf der Seite Aktuelle Hinweise finden Sie eine weitere Umfrage zum Thema "Energieeffizientes Heizen der Kirche". Diese Umfrage läuft bis Anfang Januar 2021 und wir möchten Sie bitten daran teilzunehmen. Selbstverständlich ist die Umfrage anonym.

Hilfsangebot aus besonderem Anlass

Hilfsangebot der Kirchengemeinde Rödinghausen

Die zurzeit grassierende Corona – Epidemie  kann für Menschen, die sich versorgen müssen, ein Problem darstellen. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen sind besonders gefährdet. Und vielleicht wird manch einer auch in der nächsten Zeit von einer Quarantäne- Maßnahme, bei der er strikt zuhause bleiben muss, betroffen sein.

In solchen Fällen hat man vielleicht nicht immer jemanden aus der Familie oder Nachbarschaft, der diese Besorgungen für einen übernehmen kann. Deshalb bieten wir für solche Notfälle innerhalb der Kirchengemeinde Rödinghausen Hilfe an.

Wenn Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte bei unserem Jugendreferenten Peter Bulthaup 05746-938189. Er koordiniert diese Hilfe. Falls Sie ihn nicht unter dieser Nr. erreichen, nehmen Sie Kontakt mit unserem Gemeindebüro auf (dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 – 12.00 Uhr) unter der Telefonnummer 8238. Wir werden uns dann nach Kräften gemeinsam mit dem CVJM Rödinghausen und Bieren darum bemühen, Ehrenamtliche zu finden, die Besorgungen für Sie übernehmen können.